+43 2732 76660 isotherm@pastnerit.at

ISOTHERM Plus Wand-Heiz-Paneele

Neue Wärme aus der Wand spart Heizenergie und ist besonders behaglich:

Im Wohnbereich, im Wellness-Keller, im Dachausbau, im Wochenendhaus, auch im Wintergarten ist behagliche Wärme immer ein Thema.
Eine beachtliche Erleichterung bei Neubau, Umbau und beim Sanieren bietet eine Produkt-Idee von Pastner, Krems:

Eine Innenausbau-Platte mit Fertigoberfläche, Dampfsperre, Dämmung und Wandheizung in einer Platte vereint, die leicht und rasch zu verlegen ist.

Durch überlegene Regelungsmöglichkeit und bessere Dämmung sparen Sie mit dieser neuen Infrarot-Technik kostbare Energie, vermeiden allzu trockene Wohnraumluft, Schimmel-Miefprobleme und haben jederzeit ein behaglich warmes Plätzchen im Wohnbereich – ohne wirklich einheizen zu müssen.

ISOTHERM PLUS – Die neue Strahlungswärmeplatte gibt sanfte Flächenwärme bei geringem Stromverbrauch. So belegte Wände, Mauern, Böden heizen flink behaglich warm, sind begehbar, robust und wasserfest.
Energiespar-Regelung der Fertigoberfläche von 10° Frost- und Schimmelschutz bis zu 35° Infrarot – Wellness – Wärme im Wohnbereich.

Die Platte 270x100x4 cm ist oben auf die Raumhöhe zuschneidbar, denn die aktive Heizung im unteren Meter reicht für einen gleichmäßigen Wärmeeindruck. Bei etwa 30° Oberflächentemperatur wird nur 0,1 kW = 100 Watt Strom (etwa 1 Glühbirne) verbraucht. Umschaltbar auf 50, 25, 6 Watt!
Die Fertigoberfläche ist kratzfest-hart, korrosionsbeständig und wasserdicht. Aktiv heizende und unbeheizte Platten (als Zusatz – Innendämmung in Altbauten) werden meist kombiniert verlegt.

Aufpreis für Heizung je m2 95,– € zzgl. MwSt. (zum Paneel-Listenpreis)

Für Wand- und Bodenbelastung geeignet, ist auch selbst montierbar und wird über einen 30 mA FI mit 230 V (nur 0,44A!) betrieben. Lichtschalter, Dimmer, Thermostat, Bewegungsmelder, Zeitschalter sind üblich, wenn die flinke Wärme nicht immer gebraucht wird und man Energie sparen will.

Zu sehen und zu fühlen im Schauraum in Krems!

Ing. Pastner hat die Platten schon seit 15 Jahren im Dauereinsatz. Jetzt wird durch neue Niedrigenergie-Bausysteme, kontrollierte Wohnraumlüftung usw. eine flinke Wärmefläche mit geringer Leistung zur Steigerung des Wohnbehagens interessant.

Weitere Infos: Ing. Erich Pastner +43 2732 72272 oder +43 676 69 19 007

ISOTHERM PASTNERIT – 3500 KREMS – +43 2732 76 660

Wand-Heiz-Info:

Waermedaemmplatten

Infrarot-Aufnahme:

Infrarot-Aufnahme einer Wand 4 x 2,7 m= 10,7 m2 behaglich warm mit nur 0,4 kW. Bausubstanz hatte nur 17 Grad

Viel Wärme mit wenig Strom:

Viel Waerme Mit Wenig Strom