+43 2732 76660 isotherm@pastnerit.at

ISOTHERM Paneel Temperaturen

Isotherm-Paneele sind ideal für alle Räume mit über 80% Luftfeuchtigkeit, Lebensmittelecht, rostfrei-salzbeständig, dampfdicht und Chlor -desinfizierbar!

Kühlgut
Temperatur°CRelative Feuchtigkeit in %Lagerdauer
Brauereien:
Bier-Lagerkeller+1/+1,590-
Bier-Gärkeller+3,5/+5--
Bier in Transportgebinden+6/+8--
Bier im Ausschank, Pilsnerbis +6--
Bier im Ausschank, Münchenerbis +7--
Bier obergärig, im Keller+5/+8--
Flaschenbier+7,5-3 Mon.
Heferäume+12/+16--
Hopfenlagerräume-2/0756 Mon.
Malztennen+9/-1085-
Fleisch:
Rindfleisch, fett-0,5/+0,585-902-4 Wochen
Rindfleisch, mager0/+0,585-902-4 Wochen
Schweinefleisch-2/-185-901-2 Wochen
Hammel- und Kalbfleisch-1/+185-901-3 Wochen
Innereien 0/+175-803 Tage
Gefrierfleisch-15/-1885-9010 Mon.
Rauchfleisch+1/+575-806 Mon.
Geräucherte Wurst, Surfleisch+1/+580-906 Mon.
Fisch:
gekühlt in Eis0/+11005-10 Tage
gefroren, fette Fische-23/-2890-958 Mon.
gefroren, magere Fische-2090-9512 Mon.
gefroren, Filets-23/-28906-9 Mon.
gesalzene Fische-285-9010 Mon.
Heringe in Salzlake-2/-490-9512 Mon.
Fischkonserven 0/+175-8012 Mon.
Eier:
Eier im Kühlraum-0,5/+0,575-85 je n. Packg.8-10 Mon.
Eier im Ausbringeraum+6/+8--
Wild und Geflügel:
Wild, gefroren-8/-1085-90bis 9 Mon.
Geflügel, frisch-1/+1,585-90bis 8 Tage
Geflügel, gefroren-1285-903 Mon.
 -1885-906-8 Mon.
Butter, Milch, Käse:
Milch0/+2--
Butter, kurzfristige Lagerung-1/+475-80bis 6 Wo.
Butter, Dauerlagerung-1080-853 Mon.
-1580-855-8 Mon.
-2080-8510-12 Mon.
Margarine-1070-803-4 Mon.
Topfen+175-802 Tage
Käse, weich0/+280-852-6 Mon.
Käse-Reifungsraum, Schweizer-+1580-85-
Käse-Lagerraum, Schweizer-+1,5/+4704-12 Mon.
Gemüse:
Blumenkohl-1/0904 Wo.
Kartoffeln+3/+685-906-9 Mon.
Salat, Schnittblumen, offenes0-385-955 Wo.
Sauerkraut
Tomaten, reif0/+180-9010-14 Tage
Zwiebeln-3/075-806-8 Mon.
Gemüse in Dosen+2/+670-751-2 Jahre
Gefriergemüse-23/-18-6-12 Mon.
Früchte:
Äpfel-1/+390-953-10 Mon.
Apfelsinen (Orangen)-1/+290-951-8 Mon.
Zitronen+2/+580-851-2 Mon.
Gefrierobst und -fruchtsaft-23/-18-6-12 Mon.
Trockenobst-1/+470-759-12 Mon.
Brot, Mehl und anderes:
Brot+8/+10--
Mehl+2/+4--
Teigwaren+8/+10--
Fertige Backwaren+6/+8--
Schokoladen-Lagerraum+4/+6--
Wein (in Tank und Flasche):
Österr. Qualitätswein+1270-
Barrique-Holzfässer+10/+1580-85-
Rhein- und Moselwein+6/+10--
Bordeaux und Burgunder+10/+14--
schwere Weine, Rotweine+10/+17--
Restaurations-Kühlräume+2/+480-85-

Neben der Temperatur ist die Einhaltung der Raumluft-Feuchte immens wichtig! Obst und Gemüse trocknen ein, Schinken verliert an Gewicht, Käse trocknet aus – wird hart . . .
Was ist der Grund?

In nicht Isotherm-dampfdicht ausgetäfelten Räumen wird die gleichbleibende Raumluftfeuchte meist nicht erreicht, denn übliche Baustoffe sind nicht diffusionsdicht, saugen auf, schwitzen ab und genau dieses Wasser fehlt dann dem Lagergut. Verwenden Sie auch nur großflächige, „stille Verdampfer“, alles in NIRO, mit Tauwasser-Rückführung. Vermeiden Sie Eisbildung und damit den „Kältetrocknungseffekt“!
Isotherm-Pastnerit ausgetäfelt wird es der ideale Lagerraum!

Ab 80% Luftfeuchtigkeit besteht Korrosions-Schimmelgefahr an Decke, Fliesenfuge, Wand!